Im August 2016 veröffentlichte die Band RAUSCHFLUT ihre zweite CD „Ach Wat…“ und überraschte ein weiteres Mal die regionale Musikszene. Die musikalischen Schallwellen ihrer Debut-EP und Live-Auftritte erzeugten schon zuvor eine viel beachtete und berauschende Flut im Elbe-Weser-Dreieck.

RAUSCHFLUT liefert innovativ eingängigen Rock, gepaart mit einer steifen Brise Sprechgesang. „Knallhart die Instrumente, kritisch bis böse die Texte des deutschen Sprechgesangs, der unsere schnelllebigen Zeiten…ins Visier nimmt.“ (Zevener Zeitung v. 29.09.2015). Kurz und knapp – Ein amtlich norddeutsches Brett Rockmusik.

Hinter RAUSCHFLUT stehen vier Jungs, die in der Musikszene zwischen Bremen und Hamburg schon aus früheren Bandprojekten bekannt sind.

Marko B.: Gesang
Rasco H.: Gitarre
Michael K.: Bass
Andreas M.: Schlagzeug

Nicht zuletzt aufgrund ihrer vielfältigen Band-Historien rocken die vier Musiker auch die Live-Bühnen überzeugend authentisch, mit mächtig Spaß und ordentlich Schmackes.